Die Bewahrung der traditionellen Kulturlandschaft im Schwarzwald mit seinen Wiesen- und Weideflächen und die Abnahme der fortschreitenden Bewaldung sind die primären Ziele des eingetragenen Vereins mit geschäftsführender GmbH echt Schwarzwald.

Bei der Fleischerzeugung zählt nur Weidehaltung.

Durch seine Richtlinien fördert echt Schwarzwald die Erhaltung der bedrohten Grünlandflächen, in dem z.B. für alle landwirtschaftlichen Nutztiere Weidehaltung, zumindest während der Vegetationsperiode, vorgeschrieben wird. Betriebe, die auch außerhalb dieser Monate die Möglichkeit zur Weidehaltung haben, werden angehalten davon Gebrauch zu machen.

Verbesserung der Ertragslage.

Mit der Auszeichnung der nach den Richtlinien der Erzeugerinitiative hergestellten Produkte als echt Schwarzwald-Erzeugnisse, werden langfristig bessere Absatzmöglichkeiten geschaffen. Die landwirtschaftliche Nutzung der schwer zu bewirtschaftenden, weil teilweise sehr steilen Grünlandflächen, wird damit trotz des höheren Zeitaufwandes und der Mehrausgaben für die Landwirte wieder attraktiv.

Sicherheit für den Endverbraucher

Das Markenzeichen echt Schwarzwald gibt Sicherheit und Orientierung für den Konsumenten, der sich fest darauf verlassen kann, absolut hochwertige regionale Produkte zu erhalten. Erzeugnisse mit diesem Siegel bieten überdies einzigartige Geschmackserlebnisse.